Die Märchenstimme


Dorothee Korthals 

Erzählerin

Herzlich willkommen!

 Märchenerzählen 

Meine Leidenschaft für das lebendige Gestalten von Sprache vereint sich mit der Liebe zum Märchen: ich befreie es vom Gefesseltsein ans Papier, verleihe ihm mit meiner Stimme Leben - und vor dem inneren Auge des Zuhörers erscheint so eine eigene Welt! 

Märchen sind alt, uralt. Ich lese sie nicht vor, ich erzähle. Ich erzähle sie, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Gerne stöbere ich im weltweiten Fundus und wähle Themen aus, die zeitlos aktuell sind und in erster Linie erwachsene Zuhörer ansprechen.

Märchenweisheit

Das Märchen ist so schlicht, dass es jeder verstehen kann. Aber es hat viel zu sagen! Durch seine Symbolsprache ist es mit dem Traum verwandt. Manchmal scheint diese rätselhaft, machmal zutiefst vertraut. Welche Bedeutung darin liegt, mag jedoch  Jeder für sich selbst entschlüsseln. 

Auf der ganzen Welt träumen die Menschen - und überall werden Märchen erzählt. Sie sind tief durchdrungen von der Wertschätzung für das Leben, vom Mut, Neues zu wagen und von unerschütterlichem Optimismus. 

Märchenerzählorte

Wir leben heute in einer lauten, von Medien beherrschten Welt. Märchen jedoch benötigen eine Atmosphäre, in der ihre eher leise Botschaft überhaupt gehört werden kann. Gerne erzähle ich in gemütlicher Runde in Cafés, bei privaten Feiern, auf Kleinkunstbühnen, in diversen kulturellen Einrichtungen, in Salons, an besonderen Plätzen in der Natur ...  
Benötigt werden nur ein überschaubarer Raum, in dem ein lebendiger Kontakt zu den Zuhörern entstehen kann, und genug Sitzplätze. 
Und dann:  
! Vorhang auf für die "innere Bühne" !

Lassen Sie sich vom Zauber des Erzählens berühren,

ich male Märchenwelten mit Worten!



Ich bin Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft e.V.

 Das Märchenerzählen wurde 2016 in das "Bundesweite Verzeichnis Immateriellen Kulturerbes" der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen.